System der elektronischen Mauterhebung in der Republik Belarus

Infoline: +375 172 798-798; e-mail: info@beltoll.by

1. Bestimmen Sie, ob Sie mautpflichtig

Durchfahrt auf Mautstraßen, die zum System BelToll gehören, ist von den Fahrern folgender Fahrzeugarten zu bezahlen:

  • Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen;
  • Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht unter 3,5 Tonnen, die außerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion registriert sind.

Unter Ausnahme der befreiten Fahrzeuge:

 Fahrzeuge, die mit Kurzzeitkennzeichen fahren

2. Bestimmen Sie die Zahlungsart

Im System BelToll gibt es zwei Zahlungsarten:

  • Bezahlung nach tatsächlich erbrachter Leistung ist nur für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen möglich;
  • Die Zahlungsart gegen Vorkasse gilt für alle Fahrzeugkategorien.

4. Laden Sie das Guthaben auf (für das Prepaid-Registrierungsverfahren)

Leisten Sie den Pfandwert der On-Board-Unit und laden Sie das Guthaben in belarussischen Rubeln auf:

  • die Mindesthöhe der Vorauszahlung beträgt 25 Euro;
  • der Höchstrestbetrag der Vorauszahlung beträgt 350 Euro.

Vergessen Sie bitten nicht, rechtzeitig das Guthaben Ihrer Unit aufzuladen: Das ermöglicht, Verstöße zu vermeiden, die eine erhöhte Bezahlung nach sich ziehen!