System der elektronischen Mauterhebung in der Republik Belarus

Infoline: +375 172 798-798; e-mail: info@beltoll.by

Allgemeine Fragen

BelToll ist ein auf Mikrowellentechnologie basiertes, elektronisches Mautsystem. Es ermöglicht die Kommunikation zwischen Transceivern auf den Mautportalen und on-board units (OBUs) in Fahrzeugen. Es ermöglicht den Verkehrsteilnehmern die Bezahlung der Maut im fließenden Verkehr, ohne  an Mautstellen anzuhalten, die Geschwindigkeit zu reduzieren  oder sich an eine konkrete Fahrspur halten zu müssen!

Informationen über das BelToll System erhalten Sie:

Bei der Call Center Infoline erhalten Sie Informationen über das BelToll System, die Registrierung  und Verwendung der OBUs (Montage, Verlust, Diebstahl usw.).

Sie erhalten:

  • aktuelle Informationen über das BelToll System;
  • Informationen über Tarife;
  • Karte der mautpflichtigen Straßen;
  • Mautrechner;
  • Suche und eine vollständige Liste aller Customer Service Points mit Adressen, Öffnungszeiten und Dienstleistungen;
  • Registrierung, einschließlich Formulare und Muster  zum Downloaden;
  • Zugriff auf Ihr persönliches Konto;
  • Links.

Servicestellen liegen hauptsächlich an Tankstellen, in Raststätten und neben Grenzübergangsstellen und sind im Mautstraßennetz gesondert vermerkt.

An den Servicestellen kann man:

  • vollständige Informationen über das BelToll-System erhalten;
  • den Kontostand prüfen und die Liste der Transaktionen erhalten;
  • komplette Leistungen in Registrierung und Abschluss sowie Kündigung des Vertrags, in Rückgabe der On-Board-Unit etc. für Pre-Pay-Verträge erhalten;
  • für Pre-Pay-Verträge – das Konto auffüllen, eine Kaution für Nutzung der On-Board-Unit leisten usw.;
  • eine On-Board-Unit erhalten oder ersetzen lassen (inkl. Nachprüfung des Betriebs der On-Board-Unit);
  • eine On-Board-Unit erhalten, wenn die Registrierung im BelToll-System durch einen Tankkarten-Ausgeber ausgeführt wurde, sowie das Konto schließen/den Vertrag für Mautstraßen-Nutzung kündigen;
  • Informationsunterlagen für Tarife und Mautstraßen-Netz erhalten;
  • einen Anspruch geltend machen, der mit Funktionieren des BelToll-Systems verbunden ist.

Das BelToll-System ist ein elektronisches System für Mauterhebung für den Verkehr auf bestimmten Straßen der Republik Belarus und wurde in den kommerziellen Betrieb seit dem 01.08.2013 eingeführt. Die Liste der mautpflichtigen Strecken, die zum BelToll-System gehören, sowie die Mautstraßen-Karte kann man auf der Seite beltoll.by finden.

Die rechtliche Grundlage für den Aufbau des belarussischen Mautsystems ist die Verordnung des Präsidenten der Republik Belarus vom 27.September 2012 Nr.426 „Gesetz zur Erhebung von Maut für die Benützung von mautpflichtigen Straßen der Republik Belarus“.