System der elektronischen Mauterhebung in der Republik Belarus

+375 172 798-798; +375 25 798 95 95;
+375 44 798 95 95 ; +375 29 798 95 95;
 e-mail: info@beltoll.by 

Sehr geehrte Benutzer!

Im Zusammenhang mit dem Ende der II. Europaspiele 2019 erinnern wir Sie daran, dass am 11. Juli die Gültigkeitsdauer des Unterabsatzes 2.12 des Absatzes 2 des Erlasses des Präsidenten der Republik Belarus Nr. 292 vom 24.07.2018 „Über Maßnahmen zur Vorbereitung und Durchführung der II. Europaspiele 2019“ abläuft, wonach die außerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion zugelassenen Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen und ihre Anhänger vom 10. Juni bis zum 10. Juli von der Maut für die Nutzung der mautpflichtigen Autobahnen in Weißrussland befreit werden.

So muss der Verkehr auf mautpflichtigen Straßen Weißrusslands ab dem 11. Juli 2019, 00:00 Uhr, im normalen Betriebsablauf erfolgen, d.h. ab diesem Zeitpunkt gilt die Mautpflicht für die folgenden Fahrzeugkategorien:

- Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen;

- außerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion (Weißrussland, Russland, Kasachstan, Kirgisistan und Armenien) zugelassene Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen.